Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Chanson de nuit – eine Mondscheinserenade

19. Juni | 19:30 - 21:30

Werke von Haydn, Schumann, Offenbach, Elgar, Dvorak u.a.

Leipziger Symphonieorchester

Sopran: Anika Paulick

Dirigent: Andreas Mitschke

von der Website des Leipziger Symphonieorchester:

Der Mond und seine Schwester die Nacht sind seit Menschengedenken mythenbehaftet und geheimnisumwoben. Mit sinnlich-romantischen Liedern von Franz Schubert, Fanny Hensel, Robert Schumann und Antonín Dvořák begeben wir uns auf eine musikalische Reise zu unserem silbernen Nachtgestirn, besuchen Frau Luna und den Mann im Mond und erfahren ganz nebenbei, dass es – unbemerkt von NASA und ISS – schon längst eine lustige Besiedlung unseres Erdtrabanten gibt. . .

Veranstaltungsort

Kreuzkirche St. Nikolai Kitzen
Brunnengasse 1
Pegau OT Kitzen, Sachsen 04460 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
034203 32078
Website:
https://sanktnikolaikitzen.de/

Veranstalter

Leipziger Symphonieorchester
Website:
www.lso.de